«

»

Apr 29

Der Ablauf eines Fluges

Das Abenteuer Tandemfliegen beginnt ganz easy mit dem kurzen Marsch zum Startplatz.

I'm walking

Wenn wir den Startplatz erreicht haben und die Windbedingungen einen Start sofort zulassen, kann sich der Co-Pilot erst einmal ein bischen entspannen, die Natur genießen, Fotos machen. Einfach gesagt: Chillen vor dem Abenteuer während der Pilot die Ausrüstung vorbereitet.Dann paßt der Pilot dem Co-Piloten das Gurtzeug an, erklärt den Startablauf und macht ein kurzes Trockentraining vom Start noch ohne Schirm.Nachdem der Pilot nochmal die Ausrüstung gecheckt hat (Beim fliegen gilt immer doppelter Check) hängt sich der Pilot samt Passagier am Schirm ein und gibt dann das Kommando zum Startlauf.Je nach Wind laufen Pilot und Co-Pilot (Pilot ist hinten) mit dem Schirm an, auch noch die ersten paar Meter in der Luft weiter und dann heißt es nur noch: hinsitzen und genießen.Übrigens sitzt man im Gurtzeug bequem wie in einem Wohnzimmersessel.Vor der Landung bespricht der Pilot noch einmal in der Luft mit dem Co-Piloten das Landemanöver und setzt dann zu dieser an.Am Abbauplatz (hier wird der Schirm für den nächsten Flug gepackt) gibt es dann die Erinnnerungsurkunde nd wenn gewünscht auch die Fotos vom Flug.Und nicht vergessen: Lassen Sie Ihren Emotionen nach dem Flug freien Lauf!